Wir sind jetzt Freshworks Partner

Wir sind jetzt Freshworks Partner: Wir geben mit Freude die Partnerschaft mit Freshworks bekannt, einem der weltweit führenden Anbieter für Unternehmenssoftware.

Aber wer ist Freshworks?

Freshworks bietet innovative Customer Engagement Software für Unternehmen jeder Grösse. Darum gehören nicht nur Grossfirmen, sondern primär auch kleinere und mittlere Unternehmen zum Zielsegment. Gerade deshalb können KMU von einem interessanten Kosten/Nutzen Verhältnis dieser Lösungen profitieren. Aber wieso? Weil Freshworks nur cloudbasierte Lösungen anbietet! Diese ermöglichen es den Kunden, die Produkte kostenschonend einzuführen und rasch gewinnbringend zu nutzen.

Die SaaS-Produkte von Freshworks bieten eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden. Und damit machen es Freshworks Produkte den Unternehmen leicht, zum Beispiel eigene Kunden zu akquirieren und Verträge abzuschliessen. Sowie auch eine lebenslange Beziehung (Lifecycle) zum Kunden aufzubauen. Desweiteren umfasst die Produktpalette zahlreiche Module die der Kunde dazukaufen kann. Über CRM/Marketing Anwendungen, Ticketing und Servicemanagement sowie weitere nützliche Werkzeuge erstreckt sich das Portfolio von Freshworks.

Sie sind sofort einsatzbereit (da Cloud), einfach zu bedienen und bieten rasch einen Mehrwert. Freshworks hat seinen Hauptsitz in San Mateo USA, und mehr als 3’000 Angestellte und 40’000 Kunden auf der ganzen Welt. Freshworks gilt als einer der schnellstwachsenen Software Unternehmen und wird unter anderem auch von CapitalG, eine Google Tochter, mitfinanziert.

Wir sind jetzt Freshworks Partner: Und was bieten wir an?

Die Freshworks Cloud-Produkte passen optimal in unser bestehendes Leistungsangebot und verstärken unsere Position als ganzheitlicher Digitalisierungsdienstleister. Und wir meinen es ernst. Gemäss dem Motto «Eat your own dog food», setzen wir Freshworks für unsere internen Abläufe ebenfalls ein. Und es macht Spass und funktioniert!

Mit Freshworks als Partner bieten wir jetzt unter anderem auch Lösungen für:

  • IT Service Management (ITSM): Mit Freshservice bieten Sie Mitarbeitern eine aussergewöhnliche Service-Erfahrung mit einer intuitiven, skalierbaren und programmierfreien Lösung.
  • Customer Relationship Management (CRM): Stimmen Sie Ihre Vertriebs- und Marketingteams ab, um mit der All-in-One-CRM Lösung Freshworks CRM bessere Erlebnisse zu schaffen.
  • Kunden-Support: Dank Freshdesk haben Sie eine Plattform zum verwalten aller Kundenanfragen, inkl. Prozessautomatisierung, Zeiterfassung, Kundenportal, Reporting und Analysen

Auf unserer Produktseite erfahren Sie mehr zu den einzelnen Produkten und Freshworks.

Die Lösungen sind GDPR konform und erfüllen höchste IT-Sicherheitsstandards. Gerne stellen wir Ihnen die Lösungen in einer unverbindlichen und kostenlosen Demo vor!

Meetings mit AudioCodes RXV100

Meetings mit AudioCodes RXV100: Raumlösungen für Microsoft Teams erfreuen sich spätestens seit dem Microsoft Teams Boomjahr 2020 (nicht bloss wegen Corona) grosser Beliebtheit. Mittlerweile gibt es unzählige Hersteller, welche Teams Rooms Lösungen anbieten. AudioCodes ist einer davon und hat im Februar 2021 das Modell RXV100 auf den Markt gebracht. Der Lieferumfang umfasst einen leistungsstarken i5 Lenovo Think Smart Hub mit integriertem 10.1 Zoll Display. Zudem die hochauflösende RXVCam50 Kamera, sowie das RX50 Conference Phone. Letzteres dient als Lautsprecher- und Mikrofonerweiterung, welches in einem erweiterten Bundle erhältlich ist.

Fakten zum Mini PC:

  • Display: 10.1” touch screen (1920 x 1080 resolution), with 16:10 aspect
  • Processor: Intel Core I5 8365 vPro
  • Memory: 8 GB (Dual Channel)
  • Storage: 128 GB PCIe TLC SSD
  • Audio: 4 x Premium Tuned Speakers / 4 x Omniretional Mics for 360 degree audio capture
  • Input: 1 x HDMI In / 1 x RJ 45 Gigabit Ethernet / 3 x USB A 3.2 Gen 1 / 1 x USB C 3.2 Gen 1 / 1 x 3,5 mm audio /
  • WiFi: WLAN 802.11 AC
RXV100 Komponentenübersicht

Fakten zur RXVCam50:

  • Abmessungen: 220mm x 93,75mm x 56,5mm
  • USB: Video Output USB 3.0, Type B Support für Audio Signal Output
  • Image Sensor: 1/ 5 Inch, 4K CMOS Sensor
  • Effective Pixels: 8,28 MP, Resolution 16:9 aspect ration
  • Angle of View: 126 (D) / 120 (H) / 85 (V)
  • Video Resolution: Mainstream: 3840×2160@30fps, 1920x1080P@30fps/25fps, 1280x720P@30fps/25fps Sub Stream: 1280x720P@30fps/25fps, 640x480P@30fps/25fps, 320x172P@30fps/25fps
  • Digital Zoom: 4x
  • Meeting Rooms: Bis zu 8 Meter

Setup

Anders als bei anderen Rooms Systemen dieser Grössenordnung, erlaubt die überschaubare Anzahl an Hardwarekomponenten, die Konferenzanlage in kürzester Zeit im Meetingraum zu installieren. Der Mini-PC findet seinen Platz auf dem Konferenztisch und die Kamera wird mit einem simplen Klemmmechanismus am TV fixiert. Fehlt nur noch, dass die USB und HDMI Kabel am mitgelieferten Interface HUB angeschlossen werden, und schon ist die Anlage betriebsbereit. Das RX50 Conference Phone wird separat an einem Ethernet Kabel angeschlossen und muss zuerst mit der Anlage gekoppelt werden. Hat man das System gestartet, folgt ein simpler Teams Anmelde-Wizard. Und dann kann es losgehen.

Was bietet die Lösung?

Je nach Grösse des Raumes und Anzahl an gewünschten teilnehmenden Personen, gibt es das entsprechende Bundle dazu. Die Standardausführung, bestehend aus Mini-PC und Kamera ist für Meetings in mittelgrossen Räumen für bis zu 8 Personen geeignet. Die Audiokomponenten befinden sich innerhalb des Mini-PCs und decken einen Radius von bis zu 2 Metern ab. Möchte man die Meetings mit AudioCodes RXV100 in einem grösseren Raum machen, zum Beispiel mit bis zu 15 Personen, so kann die Upgrade Version (B40 Bundle) in Betracht gezogen werden. Diese Konstellation deckt einen Audio-Radius von bis zu 6 Metern ab.

Die Ultra HD Cam verspricht ein klares und scharfes Bild, welches sogar bei verschiedenen Lichtverhältnissen für saubere Bildübertragung sorgt. Mit der Autoframe Funktion wird der aktiv sprechende Teilnehmer anvisiert und für die Zuschauer in den Fokus gestellt. Auch im System enthalten sind bereits integrierte AudioCodes Lizenzen für Meeting Insights und OVOC. Meeting Insights ist eine AudioCodes entwickelte Plattform, welche beispielsweise durch einen Voice Assistenten Befehle aufnehmen und ausführen kann sowie durch AI Meetings aufzeichnet, analysiert und durchsuchbar macht. OVOC ist eine Betriebsplattform und bietet Management und Betriebsfunktionen für praktisch alle Voice Produkte die AudioCodes (und auch Geräte von Drittherstellern) verkauft.

 

Audiocodes RXV100 Features

Handling & Usability                                                        

Das Nutzprinzip ist mittlerweile bekannt. Für das geplante Meeting benötigt es einen Kalendereintrag mit einem Teams Link. Ist die Termineinladung verschickt worden, kann die Besprechung auf dem Display per Touch-Click gestartet werden. Der integrierte Touch-Bildschirm ermöglicht den Teilnehmern eine komfortable Nutzung, indem er sich um 360 Grad drehen lässt. Ein weiteres, interessantes Feature, ist der eingebaute Näherungssensor. Sobald eine menschliche Bewegung erkannt wird, erwacht der Touchdisplay automatisch. It’s magic 😊

Im Bereich Software hat sich mittlerweile auch etwas getan. Nach Cisco Webex, lassen sich jetzt auch Zoom-User in das System integrieren. Jedoch unterstützt die Lösung noch keine Full Access Verwendung, sondern nur den Direct Guest Join Access. Ein Zoom User kann somit ein Zoom-Meeting erstellen und an einen Teams-User senden, welcher via mit Zoom gekennzeichneter Joinbox der Besprechung beitreten kann.

RXV1000 Fullscreen

Fazit

Die neue Room Anlage von AudioCodes bietet nicht nur hochqualitativ verarbeitete Hardware, sondern punktet auch mit der schlank gehaltenen Konstellation der Komponenten. Ganz im Sinne von: Weniger Hardware – gleich viel Funktion. Damit punktet die Gesamtlösung auch mit dem Design, sowie der Usability. Einzig strittiger Faktor könnte der Preis sein. Zu beachten gilt jedoch, dass man für diese Summe einen leistungsstarken All-in-one Mini PC erhält und daher auch der Preis entsprechend ausfällt.

Erhältlich gibt’s die Lösung in zwei verschiedenen Bundles. Das B20 Bundle besteht aus dem Mini-PC und Kamera, in der B40 Version ist der RX50 Lautsprecher noch enthalten. Ist man bereits im Besitz einer zertifizierten Rooms Systems Kamera, kann der Think Smart Hub auch einzeln bezogen werden.

Preise Meetings mit AudioCodes RXV100

 

Lenovo Think Smart Hub: CHF 3600 (USD 3950)

B20 Bundle: CHF 4000 (USD 4400)
B40 Bundle: CHF 6250 (USD 5800)

Auf dem Markt verfügbar seit Ende Februar 2021

Liebe Blogleser/innen, Sie haben den Blog gelesen, herzlichen Dank hierfür. Wie Sie wissen entwickeln sich die Teams Telefonie Funktionen rasant weiter. Zum Zeitpunkt des Artikels war der Inhalt bestimmt aktuell, es kann aber sein, dass die Infos bereits überholt sind. Da wir geschriebene Blogs nur selten anpassen, finden Sie hier den Link zu unserer Teams Telefonie Seite mit allen aktuellen Informationen zum Thema.

Teams DR: Call-Center Werbefilter

Um was geht es genau?

Teams DR: Call-Center Werbefilter: Lästige Werbeanrufe sind leider auch heutzutage immer noch ein Thema. Deshalb bekämpft das BAKOM “unlautere Werbung” mit “Callcenterfiltern”. Jeder Telefonie Anbieter muss seinen Kunden eine Möglichkeit zur Blockierung von Werbeanrufen anbieten. Deshalb bieten wir per sofort die Möglichkeit, eingehende Werbeanrufe über das “MyTel Portal” zu blockieren.

Wer ist davon betroffen?

Alle unsere Teams Direct Routing Kunden welche über uns, bzw. mit einem SIP-Trunk von uns telefonieren. Diese Kunden können das neue Feature nutzen. Kunden, welche nur unseren Hosted-SBC Service in Verbindung mit einem Dritt-Provider nutzen, müssen sich direkt bei Ihrem jeweiligen Anbieter nach dieser Option erkundigen.

Entstehen dadurch Kosten?

Nein, die Option wird kostenlos angeboten..

Kann ich einsehen, welche Anrufe blockiert wurden?

Nein, die Anrufe blockieren wir aus Sicherheitsgründen bevor diese überhaupt bis zu deinem SIP-Trunk kommen.

Wie verhält sich der Filter aus Sicht des Anrufers, wenn ein Anruf blockiert wird?

Je nach Provider des Anrufers ertönt eine Nachricht oder das Besetztzeichen.

Muss ich etwas unternehmen?

Wir aktivieren den Callcenter Filter nicht standardmässig. Jeder Kunde kann selber entscheiden, ob er diese Funktion nutzt. Wenn du nichts unternimmst, bleibt alles wie gehabt.

Anhand welcher Kriterien werden Anrufe gefiltert?

Wir arbeiten mit einem Partner zusammen, welcher eine Datenbank mit bekannten Spam-Nummern pflegt. Die Liste ist aus Datenschutzgründen nicht einsehbar.

Wie kann ich die Option aktivieren?

Logge dich auf unserem Kundenportal ein um die Filter zu konfigurieren.

  • Klicke links in der Naviagation auf “Security”.

Call-Center Werbefilter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Du kannst nun entscheiden, ob du die Option für alle oder nur einzelnen Nummern aktivieren möchtest.

  • Für eine einzelne Nummer klickst du auf das “Plus” Icon.
    Telefonie: Call-Center Werbefilter
  • Um die Einstellung für alle Nummern zu übernehmen, wechselst du oben rechts auf “Alle Rufnummern” und klickst anschliessend auf das “Zahnrad” Icon.

Telefonie: Call-Center Werbefilter

4. Setze nun den Haken bei “Werbeanrufe blockieren” und speichere die Einstellung.

Telefonie: Call-Center Werbefilter

5. Wenn du die Option wieder deaktivieren möchtest, kannst du den Vorgang einfach wiederholen.

Liebe Blogleser/innen, Sie haben den Blog gelesen, herzlichen Dank hierfür. Wie Sie wissen entwickeln sich die Teams Telefonie Funktionen rasant weiter. Zum Zeitpunkt des Artikels war der Inhalt bestimmt aktuell, es kann aber sein, dass die Infos bereits überholt sind. Da wir geschriebene Blogs nur selten anpassen, finden Sie hier den Link zu unserer Teams Telefonie Seite mit allen aktuellen Informationen zum Thema.

TwinCap First auch in Deutschland

TwinCap First auch in Deutschland: Geschätzte Kundinnen und Kunden, liebe Blogleser/Innen

Seit gut sieben Jahren bieten wir unseren Kunden nun schon Cloud Lösungen von Microsoft an. Auch wenn die anfänglichen Hürden teilweise «herausfordernd« waren, so ist die Begeisterung für diese Art von Informatik Lösungen ungebrochen. Spezifisch sprechen wir über die Realisation von Lösungen mit Microsoft 365 und/oder Azure.

Die Vision «100% Cloud»

Wir sind stolz, dass unsere Vision «100% Cloud», langsam, aber stetig Form angenommen hat. Die angedachten «Lösungen aus der Cloud» sind nun bereits bei vielen Unternehmen eine alltägliche Realität. Wir sind für unsere Kunden da, klassisch in der Beratung oder im Support. Wir tun unser Bestes, unseren Kunden rasch und kompetent zu begegnen. Zudem sind auch die Beratung und der Vertrieb von Saas Lösungen zu einem gewichtigen Teil unserer Arbeit geworden. Abgerundet wird dann alles noch vom Telekom Angebot für Microsoft Teams (Teams direct routing). Dieses hat sich zudem zu einer starken Lokomotive des Kundenwachstums entwickelt.

Aufgrund der positiven Entwicklung und vielen Anfragen aus Deutschland, haben wir den Schritt über die Grenze gewagt. Seit einiger Zeit bieten wir unser komplettes Portfolio nun auch in Deutschland an. Dies umfasst alle Lösungen und Leistungen, welche wir auch in der Schweiz anbieten.

TwinCap First auch in Deutschland

Natürlich macht man einen solch wichtigen Schritt nicht ohne einen lokalen Partner. Daher haben wir aus einem bestehenden Kundenverhältnis eine Partnerschaft «entwickelt». Zusammen mit der Brand Boosting GmbH aus Albstadt (Bodenseeregion), bieten wir unsere Dienste nun gemeinsam an.

Mehr zu Brand Boosting

Die junge Digitalagentur Brand Boosting GmbH unterstützt Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Primär im E-Commerce oder um das bestehende Geschäftsmodell des Kunden online zu optimieren. Als E-Commerce Experten bieten sie hierfür ganzheitliche Lösungen entlang der gesamten E-Commerce-Wertschöpfungskette an.

Onlineshops werden mit Shopify/Shopify Plus realisiert und dabei durch verschiedene Designentwürfe, passende Schnittstellen, Plugins und Add-Ons optimal an Geschäftsmodell und Kunde angepasst. Mit der Einrichtung und Anbindung des auf E-Commerce angepassten ERPs «JTL», hilft die Brand Boosting zusätzlich dabei, ein langfristiges, stabiles E-Commerce-Business umzusetzen. Selbstverständlich wissen sie ihr Handwerkzeug auch auf Webpräsenzen anzuwenden.

Das junge Team weiss ausserdem, wie durch Conversionoptimierung, Splittests und Custom User Tracking, die eigene Wachstumsstrategie zu optimieren ist und wie durch Schaltung passender Werbeanzeigen auf Social Media (Facebook, Instagram, TikTok, Google Ads) die Webpräsenz optimal abgerundet wird.

Da sich unsere Geschäfte gut ergänzen, haben wir gemeinsam den Brand «IT Boosting» lanciert. Unser Angebot in Deutschland wird seitdem über den Brand «IT Boosting» angeboten.

TwinCap First auch in Deutschland

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im In- und Ausland! Infos zu unseren Leistungen in Deutschland finden Sie auf https://www.it-boosting.de

Microsoft Bookings Individualisierung

Microsoft Bookings Individualisierung: Mit Microsoft Bookings hat Microsoft im März 2017 einen Terminbuchungskalender in Konkurrenz zu Calendly und Co. veröffentlicht. Das Tool punktet mit einer engen Verzahnung mit dem Outlook Kalender und Microsoft Teams. In Sachen Personalisierung muss man jedoch Abstriche machen, zumindest augenscheinlich. Microsoft Bookings ist ab Microsoft 365 Business Standard verfügbar im Abo.

Bookings beseitigt den Frust an der Terminplanung, indem es die sonst lästige Terminfindung mit externen Gesprächspartnern automatisiert. Ermöglicht wird dies durch die Erstellung von Buchungsseiten.

Microsoft Bookings Individualisierung

Microsoft Bookings Buchungsseite

Über einen entsprechenden Link können Kunden oder andere Partner einen für Sie passenden Termin in einer freien Zeitspanne, innerhalb festgelegter Verfügbarkeitszeiten, buchen. Dabei werden auf Wunsch die Terminkalender eines oder mehrerer Mitarbeiter berücksichtigt, so dass keine weitere Terminabstimmung nötig ist. Eine ideale Lösung für diejenigen, welche viele Termine verwalten müssen und die Terminsuche halbwegs Automatisieren müssen. Optional kann ein Preis für eine Buchung festgelegt werden, sowie automatisch ein Microsoft Teams Meeting für jeden Termin erstellt werden. Auch möglich ist es, die Booking Seite losgelöst von Outlook zu verwenden.

Microsoft Bookings Individualisierung

Microsoft Bookings Design-Einstellungen

Microsoft Bookings erlaubt darüber hinaus die Anpassung einiger Design-Elemente der Organisationsbuchungsseite. Unterschiedliche Layouts und eine vollumfängliche Einbettbarkeit in bestehende Webseiten, wie etwa von Calendly angeboten, sind standardmässig nicht gegeben. Über unsere Microsoft Bookings Individualisierung ist es jedoch möglich, jedwediges CSS- oder JavaScript einzubinden und so die Gestaltung und den Ablauf vollständig zu individualisiseren.

Dadurch ist auch eine bessere Integration in bestehende Systeme möglich, sowohl was den Prozess als auch das Erscheinungsbild betrifft.

Microsoft Bookings Individualisierung

Vollständig in das Webdesign integriertes Microsoft Bookings Widget, möglich dank Microsoft Bookings Individualisierung

Haben Sie Interesse am Einsatz von Microsoft Bookings oder möchten Ihre bestehende Bookings Lösung optimieren? Kommen Sie auf uns zu.

 

Kontakt
close slider

Standort Schweiz

TwinCap First AG
Favreweg 1
CH-8304 Wallisellen
+41 44 666 50 50
info@twincapfirst.ch

Standort Deutschland

IT Boosting
Cloud Systemhaus
Bahnhofstraße 32
DE-72458 Albstadt
+49 7431 9493 440
info@it-boosting.de

Support: Hier klicken!